Sportverein 1945 Königshofen e. V.

Offizielle Vereinshomepage

Als zweiten Neuzugang möchten wir euch heute einen echten Kuckuck aus der eigenen Nachwuchsschmiede vorstellen.

Tristan spielt in dieser Saison noch sein zweites A-Jugend Jahr in der JFG Mittlerer Kahlgrund und soll uns aber auch bereits im Aktivenbereich unterstützen. Er trainiert bereits seit zwei Jahren regelmäßig bei den Herren mit und soll jetzt langsam herangeführt werden.

Neben seinen ersten Schritten beim SV Königshofen ging es für ihn ab der D-Jugend in die JFG Mittlerer Kahlgrund. Allerdings wechselte er in der Folge für einige Spielzeiten zur SG Krombach/Westerngrund, bevor er vergangene Saison zur JFG zurückkehre, um eben auch ab dieser Saison für seinen Heimatverein spielberechtigt zu sein. Tristan fühlt sich auf der Außenbahn am Wohlsten. Egal ob als Außenverteidiger oder auf dem Flügel. Allerdings kann er auch Mittelfeldzentrum eingesetzt werden. Zu seinen Stärken zählen deshalb auch sein Tempo, die Übersicht und Passgenauigkeit.

Der eingefleischte Glubberer möchte möglichst viel Erfahrung außerhalb der Jugend sammeln und ist ein Vollblutfußballer. Neben seinem Lieblingssport fährt er aber auch gerne noch Fahrrad und geht Joggen. Beides natürlich beste Voraussetzungen, um die nötige Grundlagenausdauer aufzubauen. Zudem haben wir mit ihm einen weiteren Linksfuß in unseren Reihen, was ja doch eher selten ist.

Wir wünschen auch Tristan alles Gute bei unserem Verein und vor allem viel Erfolg und Spaß. Wir werden die behutsam aufbauen und wollen dich keinesfalls verheizen. Vorrangig bleibt daher auch erstmal noch die A-Jugend, allerdings wird er sicher ab und an auch die Zuschauer auf dem Berg erfreuen dürfen. Auf eine gute Zeit!

Weiterlesen

Ab heute an möchten wir euch in den kommenden Tagen unsere Neuzugänge für die Restsaison vorstellen. Den Anfang macht unser neuer Übungsleiter Oliver „Oli“ Rink.

Nach dem sich andeutenden Abschied vom bisherigen Spielertrainer Peter Kampfmann war uns bewusst, dass wir nicht nur unseren Trainer, sondern auch besten Torjäger ersetzen mussten. Dies sollte uns mit Oli doch sicherlich ganz gut gelungen sein. Der 31-jährige Vollblutstürmer zeigte sich in seiner gesamten, bisherigen Karriere treffsicher und soll die große Lücke bestmöglichst füllen.

Der höherklassig erfahrene Oli spielte zuletzt bei der neugegründeten SG Daxberg/Schimborn II ebenfalls als Spielertrainer, fand sich oftmals aber auch im Kader der Kreisklassenmannschaft der SG wieder. Zuvor war er u. a. bei den beiden Kahler Klubs Viktoria und DJK am Ball. Vor Daxberg spielte er beim TV Wasserlos, wo er auch seine bisher größten Erfolge feiern durfte. So stieg der mit dem TVW in die Kreisliga auf und wurde Toto-Pokal Sieger.

Oli ist ein sehr ambitionierter Trainer, der immer nur recht kurzzeitig mit dem erreichten zufrieden ist. Diese Haltung erwartet er auch von seinen Spielern und hofft, so die Jungs von Training zu Training besser machen zu können. Bisher zieht das Team ordentlich mit, sodass er nach den ersten Eindrücken ein durchaus positives Fazit ziehen konnte.

Wir wünschen Oli alles Gute bei unserem Verein, eine vor allem verletzungsfreie Zeit und viele schöne und wichtige Tore für unser Team. Auf eine geile gemeinsame Zeit Oli!

Weiterlesen

Der Trainerwechsel beim SVK wird bereits zum 1. Juli stattfinden. Darauf verständigten sich die Vereine sowie die beiden Spieler Oliver Rink und Peter Kampfmann bei einem gemeinsamen Termin in der vergangenen Woche.
Eigentlich sollte der Trainertausch erst mit Abschluss der voraussichtlich im September fortgesetzten Runde erfolgen. Allerdings entschieden sich jetzt alle Beteiligten für einen sofortigen Transfer.  Nach Abwägung aller Vor- und Nachteile ist es aus unserer Sicht für alle Beteiligten die beste Lösung.
Die lange Pause jetzt und die frühestens im September fortgesetzte Restsaison fühlt sich eher an wie eine neue Runde. Daher entschieden sich die Vereine für diesen Cut zum jetzigen Zeitpunkt.

Weiterlesen

Ab Mittwoch, dem 13. Mai kann der Lauftreff wieder durchstarten. Damit das auch so bleiben kann, gelten die nachfolgenden Voraussetzungen für den Trainingsbetrieb:

  • Ausübung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder in Reithallen
  • Einhaltung der Beschränkungen nach § 1 Abs. 1 (Abstandsregel von 1,5 Metern)
  • Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen
  • kontaktfreie Durchführung
  • keine Nutzung von Umkleidekabinen
  • konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Sportgeräten
  • keine Nutzung der Nassbereiche, die Öffnung von gesonderten WC-Anlagen ist jedoch möglich
  • Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen
  • keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten; Betreten der Gebäude zu dem ausschließlichen Zweck, das für die jeweilige Sportart zwingend erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, ist zulässig,
  • keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes und
  • keine Zuschauer

Besonders eindringlich wird auf die Einhaltung der Abstandsregel hingewiesen, d.h. es sind auch keine körperlichen Begrüßungen, Handshakes, Umarmungen o.ä. zulässig, ebenso wenig wie Fahrgemeinschaften außerhalb gemeinsamer Hausstände. Wir alle sind dafür verantwortlich, dass das eingehalten wird und somit der Lauftreff wieder und dauerhaft stattfinden kann.

Also dann bis Mittwoch um 19 Uhr beim Lauf- und Walkingtreff des SV am Sportgelände, Neu- und Wiedereinsteiger sind wie immer herzlich willkommen!

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Unser Gasthaus „Am Berg“ bietet aufgrund der anhaltenden Pandemie seit Freitag, 08.05.2020 wochenends einen Abholservice an.

Bestellt werden kann zu folgenden Zeiten:

Freitag u. Samstag von 17 bis 20 Uhr
Sonntag von 11:30 bis 14:30 und 17 bis 20 Uhr

aus der kompletten Speisekarte, die Sie auf der Homepage unter http://gasthaus-am-berg.com/speisekarte finden.

Ihre Fam. Dujmovic & Team

Gasthaus „Am Berg“ in Königshofen

 

Archiv

Kategorien