Offizielle Vereinshomepage
Mit unserem sechsten und für diesen Sommer auch gleichzeitig letzten Neuzugang möchten wir euch das nächste Eigengewächs vorstellen. Mit Elias Schaab freuen wir uns auf einen echten Boxspieler. Der im Mai frisch 18 Jahre gewordene Stürmer darf diese Saison noch sein letztes Jahr A-Jugend bei der JFG Mittlerer Kahlgrund genießen und könnte uns auch bereits im aktiven Herrenbereich verstärken.

Elias ist, wie zuvor Tristan auch, ein Könshöfer Bub und spielte mit einer kurzen Ausnahme seine komplette, fußballerische Zeit für unsere Farben. Er fühlt sich in der Offensive am Wohlsten und ist daher eine Alternative für das zentrale, offensive Mittelfeld oder für die Position im Sturmzentrum. Der eingefleischte Bayern-Fan versteht es den Körper gut einzusetzen und so die Bälle festzumachen. Zudem verfügt er über eine sehr gute Schusstechnik, was einem Stürmer sicherlich nicht schaden kann.

Als bisher größter Erfolg kann er eine D-Jugend Meisterschaft vorweisen. Fußball bedeutet für ihn vor allem Leidenschaft und Kampfgeist. Diese beiden Attribute lebt Elias auch selbst gerne vor. Neben Fußball interessiert sich Elias auch für Handball und ist in unserer Feuerwehr aktiv. Generell ist er ein sehr geselliger Zeitgenosse, der sich bereits pudelwohl bei den Aktiven fühlt.

Zu guter Letzt heißen wir auch dich Elias bei uns herzlich willkommen, auf das du eine gute Zeit bei uns hast. Mit gerade einmal 18 Jahren geht das große Abenteuer Herrenfußball jetzt so langsam aber sicher los und mit der richtigen Einstellung kannst du hier sehr viel bewegen. Auf eine gute und erfolgreiche Zeit!

Steckbrief Elias Schaab:

Alter: 18 Jahre
Position: offensives Mittelfeld, Stürmer
Bisherige Vereine: SV Königshofen, SpVgg Westerngrund
Lieblingsverein: FC Bayern München
Bisherige Erfolge: D-Jugend Meister
Lieblingssport neben Fußball: Handball
Lieblingsspieler: Robert Lewandowski
Fußball bedeutet für mich: Leidenschaft und Kampfgeist
Meine größten (fußballerischen) Stärken: Schuss
Meine größten (fußballerischen) Schwächen: schwacher Fuß
Mein erstes Fantrikot war: FC Bayern München
Zum SVK bin ich gekommen durch: Heimatverein
Meine Ziele mit dem neuen Verein: Klassenerhalt

Archiv
Kategorien