Offizielle Vereinshomepage

Mit großer Freude kann die Abteilungsleitung Fußball des SV Königshofen verkünden, dass man mit seinem Spielertrainer Peter Kampfmann um ein weiteres Jahr verlängern konnte. Peter kam vor der laufenden Saison vom Kreisligisten SG Schimborn und führte sein Team bis zum Winter auf den Ersten Tabellenplatz der B-Klasse Aschaffenburg 2. Damit stehen die Chancen für das angestrebte Saisonziel „Aufstieg“ recht gut beim letztjährigen Tabellen 7ten.

„Seit Sommer herrscht bei uns eine richtige Euphorie. Das lag natürlich zum einen an der Rückkehr unseres ehemaligen Kapitäns Andreas Hock, der gemeinsam mit Peter vom Ortsnachbarn Schimborn kam, allerdings auch am von Beginn an sehr attraktiv gestaltetem Training. Wir hatten in der Vorrunde einen Schnitt von 16 Spielern pro Training bei einem 22 Mann Kader. Wenn ich da an vergangene Jahre denke ist das für unsere Verhältnisse ein Traumwert. Wir hoffen, dass dieser Aufschwung jetzt auch in der Rückrunde und durch die Vertragsverlängerung weiter anhält.“, so die Worte der Abteilungsleitung.

Nicht nur als Trainer hat Peter großen Anteil am bisherigen Erfolg. Auch als Spieler geht er stets voran und konnte als Mittelfeldspieler in dieser Saison in 10 Spielen bereits 20 Treffer erzielen und führt somit auch die Torschützenliste an. Zudem bereitete er 7 weitere Tore vor. Wir freuen uns, dass es gelungen ist ihn mindestens ein weiteres Jahr zu halten und sind guter Dinge mit ihm und der Mannschaft die gesetzten Ziele zu erreichen.

Archiv
Kategorien