Offizielle Vereinshomepage

Bereits am gestrigen Nachmittag kam der Anruf aus Kahl, dass die für Sonntag geplante Partie zwischen unserer Elf und der SG Viktoria Kahl III/DJK Kahl II leider aufgrund von Spielermangel seitens der Kahler abgesagt werden muss. Damit steht fest, dass unser Team am grünen Tisch Meister der B-Klasse AB 2 wird. Natürlich wären wir lieber auf dem grünen Rasen aus eigener Kraft Meister geworden, allerdings können wir es leider nicht ändern und daher nehmen wir es wie es ist.

Eine lange, kräftezehrende Saison hat damit ihren gewünschten Ausklang gefunden. Mit 61 Punkten aus 24 Spielen und einem Torverhältnis von 125:33 Toren steht man verdient vor der SG Schimborn II und Eintracht Rottenberg als Meister fest. Nimmt man die kleine Schwächephase der Hinrunde raus, wo man erst Zuhause gegen die SG Mömbris/Gunzenbach und eine Woche später in Albstadt verlor, war es eine nahezu perfekte Runde. In den vier Topspielen gegen die direkte Konkurrenz konnte man 7 Zähler holen und ist auch in diesem Ranking die Nummer 1. Auch einzelne Spieler haben wieder tolle Ergebnisse erreicht. So stellen wir mit unserem Spielertrainer Peter Kampfmann den Torschützenkönig dieser Saison (39 Treffer). Auch Adrian Rus mit 23 Treffern und Andi Hock mit 15 Treffern finden sich unter den Top 5.

Am kommenden Sonntag laden wir zudem zur inoffiziellen Meisterfeier ein. Wir planen um 13 Uhr erst ein Freundschaftsspiel zwischen einem SVK-All-Star Team und der Meistermannschaft zu dem wir bereits alle Fans, Gönner und Freunde recht herzlich einladen möchten. Im Anschluss ab 15 Uhr findet dann im Vorbau des Bergheims unsere erste Meistersause statt. Wir hoffen, dass die treusten der Treuen vorbei schauen und mit uns feiern. Nach drei langen und teilweise harten Jahren in der B-Klasse sind wir endlich zurück in der A-Klasse. Lasst uns am Sonntag gemeinsam feiern und die vergangenen Monate Revue passieren lassen. Der Partymarathon ist hiermit offiziell eröffnet!

Archiv
Kategorien