Offizielle Vereinshomepage

Am kommenden Sonntag steht für unsere Elf das letzte Saisonspiel der Saison 2021/2022 an. Zum Abschluss geht´s zum Derby nach Blankenbach. Holt man dort einen Sieg bzw. zumindest ein Remis, kann man die Saison ohne eine einzige Niederlage beschließen. Das schaffte man nicht einmal in der grandiosen Saison 2018/2019, wo man ebenfalls durchaus starke Darbietungen bot, am Ende aber immerhin drei Mal als Verlierer den Platz verließ. Es wäre also ein Stück Geschichte, welche man am Wochenende schreiben könnte.

Doch dafür braucht es noch einmal 90 konzentrierte und fokussierte Minuten. Der TVB II steht zwar auf dem letzten Tabellenplatz der Klasse, ist allerdings gerade Zuhause immer für eine Überraschung gut und wird vor allem ihrem scheidenden Trainer Manuel Rackwitz sicherlich einen guten Abschluss verschaffen wollen. Im Hinspiel siegte unser Team nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 12-1. Doch gerade nach dem Anschlusstreffer waren die Gäste damals drauf und dran uns ins Wanken zu bringen. Ein Doppelschlag nach der Pause brachte dann Ruhe und letztlich den bisher höchsten Saisonsieg ein. Blankenbach spielte zuletzt genau wie unser Team drei Wochen Zuhause gegen die TSG Kälberau. Gegen den klaren Favoriten unterlag man am Ende 0-7. Dennoch darf man vor dem TVB den Hut ziehen, trotz solcher Ergebnisse bis auf eine Ausnahme immer ihren Mann gestanden zu haben. Einmal musste man personell bedingt bisher absagen, ansonsten stellte man sich immer dem jeweiligen Gegner. Die Gastgeber haben also nichts zu verlieren, können befreit aufspielen und wollen sicherlich versuchen das erste und dann auch einzige Team zu sein, die unsere Mannschaft in der Saison 2021/2022 schlagen konnte. Wir sollten also mehr als gewarnt sein.

Unser Team hätte sich gerne am vergangenen Wochenende im letzten Heimspiel bei den Fans für die tolle Unterstützung bedankt. Allerdings musste unser Gegner von der SG Laudenbach/Westerngrund aufgrund Personalmangel absagen. Kommunionen, Erkrankungen und private Verpflichtungen schlugen sich zu sehr auf das verfügbare Personal aus, sodass ein Spiel nicht realisierbar war. So bekommen wir die Punkte am grünen Tisch und nutzen halt jetzt den kommenden Sonntag, um den Fans DANKE zu sagen. Wir hoffen daher, dass möglichst viele uns nochmal mit nach Blankenbach begleiten. Personell sieht es für Sonntag gut aus. Nahezu der gesamte Kader steht Trainer Oli Rink zur Verfügung. Zwar gibt es beim ein oder anderen Spieler noch Fragezeichen, allerdings geht auch hier die Tendenz eher Richtung verfügbar.

Wir freuen uns auf einen sicherlich tollen Gastgeber am Sonntag und hoffen bei tollem Wetter auf ein spannendes und gutes letztes Saisonspiel. Kommt mit nach Blankenbach und lasst uns zusammen eine lange, anstrengende, schlussendlich aber auch sehr erfolgreiche Saison zu Ende bringen. Anstoß ist um 13 Uhr. Auf geht´s Jungs.

Archiv
Kategorien