Offizielle Vereinshomepage

Mallorca einmal anders erleben

Unter dem Motto „Malle ist nur einmal im Jahr“, machte sich der Lauftreff des SV Königshofen. Heuer schon zum 10ten mal nach Mallorca auf. Anders wie ihr Denkt ist unser Ziel der Palma Marathon. Teils per Flugzeug, teils per Schiff trat die 22-köpfige Reisegruppe ihre Mission „laufend Unterwegs“ an. Gut vorbereitet und mit viel Erfahrung bezogen wir am 10.10. Quartier in El Arenal Playa de Palma. Der Örtlichkeit entsprechend ging es zum Frühschoppen auch gleich, natürlich immer im Hinterkopf des Laufes am Sonntag, in den Bierkönig. Der Nachmittag diente der Erholung, bei 27° und viel Sonne bot sich hierfür der herrliche Sandstrand oder der Hotelpool an.

Am zweiten Tag überraschte uns unserer Reiseleiter Hansi wieder mit seinem Wissen über die Insel.

Sein, wie immer super geplanter Ausflug führte uns über die Orte Alfabiabei Bunyola, Port de Soller, Sa Calobra, Cala Tuent (Badeaufenthalt und Picknick), Fornalux zurück nach Arenal. Der Abend fand seinen Ausklang im Bamboleo. Der Samstag stand zur freien Verfügung, den die meisten mit einem Besuch in Palma gestalteten. So rückte der Hauptakt näher, unser lauf. Mit großer Vorfreude und Spannung seitens der Läufer ging es an die Bushaltestelle, diese lies ein wenig Nervosität aufkommen, fuhr doch ein voll besetzter Linienbus nach dem anderen an uns vorbei. Einer hielt dann doch noch und so standen wir letztlich rechtzeitig zusammen mit „ca. 10.000“ anderen Teilnehmern, am Start.

Palma mal anders erleben

Bei sehr angenehmen Temperaturen von 24° – 28° führte der Halbmarathon über den Hafen vorbei an den Kreuzfahrtschiffen hinauf in die Altstadt. Ein besonderer Gänsehauteffekt ist das Vorbeilaufen an der imposanten Kathedrale und den vielen verschieden Musikgruppen und Zuschauern am Rande der Strecke.

Palma einfach mal anders erleben, vom Start bis hin zum Ziel „Genuss pur“. Okay die Strecke muss auch erst mal gelaufen werden. Die Steigungen und die Hitze sind nicht zu unterschätzen. Aber Dank des guten Trainings das unser Laufteam jeden Mittwoch absolviert kamen alle Läufer ins Ziel. Den Erfolg feierten wir Abends im Megapark bei der Afterrunparty. Die Stimmung war sensationell und die Strapazen des Morgens schnell vergessen. Doch dann kam auch schon wieder der Montag und Malle war schon wieder mal zu Ende. Aber Scheiß drauf, nächstes Jahr kommen wir bestimmt wieder.

Bei der Gelegenheit möchten wir noch erwähnen, dass an unserem Training jeder Läufer/Walker teilnehmen kann. Wir laufen oder gehen in verschieden Tempogruppen, keiner ist alleine unterwegs.

Info findest du unter der Homepage des SV Königshofen an der Kahl.

Und vielleicht bis du dann auch dabei, Mallorca mal anders zu Erleben.

(Danke an Elmar Hock)

Archiv
Kategorien