Offizielle Vereinshomepage

Der SV Königshofen lud am Freitag, 07.06.2019 seine Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Vor gut 30 Mitgliedern berichtete Geschäftsführer Dieter Carl in Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft über vergangene und künftige Themen.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder wurden wie in jedem Jahr die Ehrungen der Vereinsmitglieder vorgenommen. Dies waren in diesem Jahr: Daniel Grünewald und Michael Steigerwald für 25 Jahre, Petra Hornung-Friedrich, Cornelia Strauss und Johannes Hofmann für 30 Jahre, Detlef Acker, Marion Behl, Thomas Behl, Kerstin Göhler, Roger Gries, Gerhard Schwind, Georg Steigerwald und Werner Strauss für 40 Jahre, Hans-Otto Eibeck für 50 Jahre und Werner Eibeck für 60 Jahre Mitgliedschaft.

Dem Bericht über das vergangene Vereinsjahr von Dieter Carl war zu entnehmen, dass erneut zahleiche Veranstaltungen durchgeführt werden konnten. Zudem wurden unsere Läufer besonders erwähnt, da diese ihren 750. Lauftermin hatten und somit bereits zweimal um die ganze Welt gelaufen sind. Als Ausblick wurden noch die kommenden Termine benannt. So stehen mit dem Viehwoochefest und der Könshöfer Kerb gleich zwei Veranstaltungen in den Startlöchern. Im Juli findet vom 14. bis 28. der diesjährige Energieversorgung Main-Spessart Fußball-Marktpokal in Königshofen statt. Im September findet der Kuckuckslauf unseres Lauftreffs statt. Zudem ist man derzeit wieder in den Planungen für einen Vereinsausflug. Im Dezember ist zum Abschluss erneut eine Bergweihnacht geplant.

Dem Finanzbericht konnte man ebenfalls erfreuliches entnehmen. Nach einem neutralen Bericht 2017 konnte man im letzten Jahr wieder ein ordentliches Plus erzielen. Auch der Bericht der Kassenprüfer blieb anstandslos. Es erfolgte die Bildung eines Wahlausschusses sowie die Entlastung der Vorstandschaft.

Die drei gleichberechtigten Vorstände Thomas Behl, Roger Gries und Erwin Maier wurden für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Auch Dieter Carl bleibt dem Verein als Geschäftsführer erhalten. Dagegen muss sich der Verein einen neuen Schriftführer suchen, da Christian Huth für dieses Amt nicht mehr kandidierte. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird derzeit intensiv gesucht.

Im Anschluss wurden noch die drei Abteilungsleiter Fußball um Kai Englert, Christian Huth und Dennis Knaub, welche im Rahmen der Abteilungsversammlung am 05.05.2018 gewählt wurden, von den anwesenden Mitgliedern einstimmig im Amt bestätigt.

Dieter Carl bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern und Helfern des Vereins für die geleistete Arbeit und freuen sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im Namen des SV Königshofen.

Archiv
Kategorien