Offizielle Vereinshomepage

Der nächste Bitte! Nach zwei jüngeren Rückkehrern stellen wir euch heute einen alten Hasen vor. Vom Kreisklassisten FC Eichenberg kommt Benny Schickling zurück nach Königshofen. Der mittlerweile 36-jährige Routinier hatte in der abgelaufenen Saison immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, weshalb er nicht immer seinem Team zur Verfügung stand. Ansonsten war er seit seinem Wechsel zur Saison 2016/2017 immer Stammkraft beim FCE.

Für Benny ist der Wechsel zu unserem Verein bereits der Dritte. Als junger Hüpfer wechselte er damals von der SG Schimborn zum SVK und erlebte eine der besten Zeiten der Fußballabteilung mit. Nach einem kurzen Gastspiel beim damaligen Landesligisten Sportfreunde Seligenstadt kam er ebenfalls wieder zum SVK zurück. Da Benny ein gläubiger Mensch ist, war eigentlich fest davon auszugehen, dass er frei nach dem Motto: „Aller guten Dinge sind Drei“ noch einmal zu seinem Herzensklub zurück kommt. Aktuell macht er sich privat fit für die neue Saison und möchte mindestens noch zwei, drei Runden aktiv Gas geben. Da er ohnehin der Zé Roberto des Kahlgrunds genannt wird (*weniger wegen der Hautfarbe, eher weil er im Alter genau so fit ist wie Zé; *Anmerkung der Redaktion), ist ihm das allemal zuzutrauen. Die Voraussetzung ist halt, dass er gesund bleibt. Dann wird er unser Team definitiv weiter verstärken und vor allem die jungen im Team führen können.

Wir freuen uns sehr, mit Benny den dritten ehemaligen Spieler begrüßen zu dürfen. Wir wünschen dir jedenfalls, dass du mal eine Saison ohne Verletzungen überstehst und mit deiner Präsenz und Erfahrung dem Team die nötige Stabilität im Mittelfeld gibst. Willkommen zurück bei den Kuckucks Benny!

Archiv
Kategorien