Offizielle Vereinshomepage

Bereits am kommenden Samstag, 29.09.2018 steht um 14 Uhr für unsere Mannschaft das nächste Pflichtspiel auf dem Programm. Am 7. Spieltag der B-Klasse Aschaffenburg 2 empfängt man dann Zuhause die SG Mömbris/Gunzenbach II zum kleinen Derby.

Nachdem die letzte Partie am vergangenen Sonntag gegen die 2. Mannschaft der DJK Wenighösbach leider aufgrund von Spielermangel seitens der Gäste abgesagt werden musste, pocht unser Team jetzt darauf wieder auf dem Platz um Punkte zu kämpfen. Dabei dürfte sich allerdings ein schwerer Gegner in den Weg stellen. Die SG zeigte nicht zuletzt am letzten Spieltag beim 3-0 Heimsieg über TV Blankenbach II, dass es sicherlich zu den unberechenbaren und spielerisch sicherlich stärkeren Teams zählt. Zudem haben die ersten Begegnungen unseres kommenden Gegners gezeigt, dass man nie so wirklich weiß, welches Team einem gegenübersteht. Einmal spielt eine total junge und unerfahrene Truppe, danach bereichern ehemalige 1. Mannschaftsspieler das Team. Da zudem beide 1. Mannschaften erst sonntags spielen, wäre sogar hier Verstärkung möglich. Wir dürfen also gespannt und gewarnt sein, dass dies am Samstagnachmittag kein Zuckerschlecken werden wird.

Unser Team konnte jetzt einen Sonntag mal durchatmen und in Ruhe etwas die Konkurrenz begutachten. Dennoch ist man jetzt froh, wieder auf dem Platz aktiv werden zu dürfen. Der bisherige Saisonverlauf klingt sehr verheißungsvoll, auch wenn sicherlich nicht alles Gold ist was glänzt. So zeigte man bei den meisten Spielen bisher immer wieder Phasen, die man sich so eigentlich nicht erlauben dürfte. Nicht nur aus diesem Grund aber sicherlich dadurch begünstigt haben wir bereits 7 Gegentreffer. Zum Vergleich, unser hartnäckigster Konkurrent aus Rottenberg steht zum gleichen Zeitpunkt bei gerade einmal drei Gegentreffer. Das verteidigen fängt im Sturm an und wird durch die Bank weg aktuell etwas vernachlässigt. Glücklicherweise wurde dies bisher noch nicht wirklich bestraft, da die Offensive bisher das Geschehen bestimmt. So haben wir aktuell mit 37 erzielten Treffern die mit Abstand beste Angriffsreihe der Klasse. Darauf sollten wir uns allerdings nicht immer verlassen und stattdessen die leichten Fehler in den einzelnen Mannschaftsteilen minimieren und versuchen aus einer kompakten Defensive nach Vorne Akzente zu setzen.

Personell sieht es weiterhin gut aus. So dürfte es auch an diesem Wochenende wieder das ein oder andere enttäuschte Gesicht geben, da man eben an einem Spieltag nur 14 Mann einsetzen kann. Dennoch präsentiert sich unsere Mannschaft die komplette bisherige Saison schon als geschlossene Einheit und genau da liegt sicherlich auch unsere große Stärke.

Kommt also zum nächsten Heimspiel und unterstützt unsere Jungs. Gemeinsam können wir diese Saison viel erreichen.

SVK – SG Mömbris/Gunzenbach II

Samstag, 29.09.2018 | 14 Uhr | Sportgelände „Am Berg“ Königshofen

Schiedsrichter: Andreas Angermann (SpVgg Heigenbrücken)

Archiv
Kategorien