Offizielle Vereinshomepage

Kuckuckslauf 2017

              

Termin:

Der nächste Kuckuckslauf findet statt am 08.10.2017.

Kuckuckslauf 2016

Danke:

Der SV Königshofen bedankt sich für eine Rekordbeteiligung bei 213 Läuferinnen und Läufern, bei allen Zuschauern und Begleitpersonen, den Sponsoren, seinen zahlreichen Helfern und Bürgermeister Felix Wissel, ihr alle habt für einen tollen Kuckuckslauf 2016 gesorgt!

2017 versuchen wir, es dann noch ein bisschen besser zu machen und freuen und auf den 13. Kuckuckslauf.

Kuckuckslauf 2016 – Rekordteilnehmerzahl sorgt für Begeisterung

Am Sonntag, dem 09. Oktober 2016 fand auf dem Sportgelände des SV Königshofen der bereits traditionelle Kuckuckslauf statt. In seiner 12. Auflage fanden mit 213 Startern so viele Sportler wie noch nie den Weg ins Ziel. Der Kuckuckslauf, zugleich vorletzte Station im Cordenka-Laufcup, wird immer beliebter und ist für Jung und Alt ein schönes Event.

Den Sieg im 10-Kilometer-Hauptlauf sicherte sich Ingbert Reinke vom SSC Hanau-Rodenbach, der damit seinen Premierensieg von 2005 wiederholen konnte. Ihm folgten Holger Finkelmann vom LuT-Team Aschaffenburg und Dominik Scherger vom TV Großostheim auf den Plätzen 2 und 3. Nur Sekunden hinter dem letzten Treppchenplatz erreichte als beste Dame die Würzburgerin Sandra Eltschkner von der SG Geifswald einen sehr starken 4. Platz. Carina Volkmuth vom TV Großostheim und Julia Hoff von der LG Landkreis Aschaffenburg komplettierten das Podium der Damenkonkurrenz. Die Siegerzeit von Ingbert Reinke bei den Männern lag bei 36:57 Minuten. In 38:35 Minuten erreichte Sandra Eltschnkner die Bestzeit bei den Damen.

Zuvor stand bereits der 5.000m Kurzcross für „Jedermann“ auf dem Plan. Hier setzte sich Holger Simon vom TV Wasserlos mit 18:59 Minuten mit knapp einer Minute Vorsprung souverän gegen seine Konkurrenten Marco Bischoff von der Kraftfreiheit/Mainausdauershop sowie Joscha Simon, Sohn des Siegers und ebenfalls vom TV Wasserlos durch. Bei den Damen war es da wesentlich spannender. Mit gerade einmal einer Sekunde Vorsprung setzte sich hier Belinda Stock von der LG Eintracht Frankfurt denkbar knapp vor Anne Zeller durch. Auf Platz 3 folgte Marlene Breunig von der TV-04 Wörth.

Auch die Schülerläufe über 600m bzw. 1.200m waren wieder sehr gut besucht. Besonders die Grundschulen aus Mömbris, Gunzenbach und Sommerkahl haben hierbei für ordentliche Teilnehmerzahlen und viel Stimmung auf der Laufpiste gesorgt. Am Ende bekamen alle teilnehmenden Kinder eine Medaille und durften sich vor einer großen Anzahl freuender Fans präsentieren. Den Pokal für die meisten teilnehmenden Kinder erhielt die Ivo-Zeiger-Grundschule aus Mömbris, die sich knapp gegen die ebenfalls sehr stark vertretende Grundschule aus Sommerkahl durchsetzt.

Die Siegerehrung wurde im Anschluss aller Läufe von Bürgermeister Felix Wissel durchgeführt und im Anschluss bei gemütlichem Beisammensein ein toller Sporttag beschlossen.

Der nächste Lauf ist bereits in Planung und wird am 08. Oktober 2017 mit neuer noch attraktiverer Streckenführung stattfinden

Ergebnisse 2016:

Ergebnisliste 10.000m

Ergebnisliste 5.000m

Ergebnisliste 1.200m

Teilnehmerliste 600m

Bildergalerien:

Zu den Bildergalerien kommen Sie HIER!

Fundsachen:

Es wurde eine schwarze Brille und eine Wollmütze gefunden, diese können zu den Öffnungszeiten des Gasthaus am Berg abgeholt bzw. telefonisch angefragt werden.

Lob und Tadel:

Kritik ist natürlich auf herzlich willkommen, wir freuen uns über Lob, sind aber auch selbstverständlich für Verbesserungsvorschläge dankbar. Einfach eine kurze Nachricht per Mail senden.

Fußball
Nächste Spiele
Lauftreff
Nächster Lauf
Gymnastik
Informationen
Ringen
RWG Mömbris/Königshofen